Annenkirche

Annenkirche
Annenstr. 5
01067 Dresden

Der Bau der ältesten Dresdner Vorstadtkirche wurde im 16. Jahrhundert von Kurfürstin Anna initiiert. Seit ihrem Bestehen erlebte die Annenkirche viele Umbauten und besitzt daher den Reiz des Widersprüchlichen. Die ursprünglich barocke Kirche wurde schließlich im Jahre 1909 weitgehend durch einen vom Jugendstil beeinflussten Bau ersetzt, der über eine außerordentlich gute Akustik verfügt.

Veranstaltungen


Sonntag
26.05.
17:00

In Dresden Altstadt am , 17:00 Uhr, Ort:

Eine breite und vielschichtige Brücke zum diesjährigen Festspielmotto schlägt das Programm des Dresdner Kammerchors, das Werke von der Spätromantik bis in die Moderne vereint.


Mittwoch
05.06.
20:00

In Dresden Altstadt am , 20:00 Uhr, Ort:

»Chorgesang, wie er beseelter, homogener, kraftvoller und intensiver kaum denkbar ist« (»Sächsische Zeitung«), hieß es nach seinem Festspieldebüt 2017. Das Intrada Vokalensemble war damit der Überraschungserfolg und kehrt nun mit gleich zwei Konzerte…