Naturgewalt

Am , 20:00 Uhr

 

Naturgewalt Jean Sibelius (1865 –1957) »Tapiola« Sinfonische Dichtung op. 112
Erkki-Sven Tüür (geb. 1959) »Magma« Sinfonie Nr. 4
Carl Nielsen (1865 –1931) Sinfonie Nr. 3 »Sinfonia espansiva«

MDR SINFONIEORCHESTER
HEIGO ROSIN - PERCUSSION
KRISTJAN JÄRVI - DIRIGENT

Muss die Musik des nördlichen Europas immer von unendlicher Ruhe und Weite berichten? Von wegen! Wenn die Saison 2017/18 zu ihrem furiosen Schlussakkord anhebt, brodelt es gewaltig unter der Oberfläche. Da passt es hervorragend, dass die 4. Sinfonie des Esten Erkki-Sven Tüür den Beinamen Magma trägt: Wie ein Tanz auf dem Vulkan mutet das rasante sinfonische Werk an, das eigentlich ein virtuoses Konzert für großes Schlagwerk und Orchester ist. Das MDR SINFONIEORCHESTER und Kristjan Järvi rahmen die Sinfonie mit Werken, die von den Naturgewalten und dem schroffen Temperament des Nordens erzählen. Dem Waldgott Tapio und seiner geheimnisvollen Wildheit widmete Jean Sibelius eine seiner bezwingendsten Tondichtungen. Seinen Protest »gegen das typisch dänische sanfte Dahingleiten« unterstrich Carl Nielsen mit seiner 3. Sinfonie und erfüllte nachdrücklich seine Forderung: »Ich will kräftigere Rhythmen.«

19.15 Uhr Konzerteinführung im Schumann-Eck.

MDR Lounge im Anschluss.


Tickets für Naturgewalt

Veranstaltungsort

Augustusplatz 8
04109 Leipzig

Karte

www.trivoo.net
Anzeige

Aus dem Branchenbuch