Himmelwärts

Am , 19:30 Uhr

 

Himmelwärts Anatoli Ljadow (1855 –1914) »Der verzauberte See« op. 62
Einojuhani Rautavaara (1928 –2016) Fantasia für Violine und Orchester
Ralph Vaughan Williams (1872 –1958) »The Lark Ascending« für Violine und Orchester
Einojuhani Rautavaara »Cantus arcticus« op. 61
Claude Debussy (1862 –1918) »La Mer« (Trois Esquisses Symphoniques)

MDR SINFONIEORCHESTER
ANNE AKIKO MEYERS - VIOLINE
KRISTJAN JÄRVI - DIRIGENT

Es geht aufs Wasser und in die Welt der unschuldsvollen Natur. In nordische Landschaften entführt das Programm des Festivals »Nordic Pulse – Water & Ice«. Die erhabene Mystik seiner finnischen Heimat klingt aus jeder Komposition Einojuhani Rautavaaras. Ihrem Herzschlag hat der Finne seine Klänge abgelauscht und in Kompositionen gegossen, die von der Weite und Einsamkeit der finnischen Landschaft erzählen. Im Cantus arcticus lässt er die Natur Skandinaviens sogar ganz direkt zu Wort kommen und vereint Orchester- mit Vogelstimmen. Auch der Brite Ralph Vaughan Williams gibt in seiner Komposition The Lark Ascending der Natur eine Stimme. Farbenreiche Klanggemälde von Ljadow und Debussy rahmen das Programm, spüren dem märchenhaften Zauber nach, den ein verwunschener Waldsee in sich birgt, oder lassen die Meereswellen tanzen.

18.45 Uhr Konzerteinführung im Schumann-Eck.


Tickets für Himmelwärts

Veranstaltungsort

Augustusplatz 8
04109 Leipzig

Karte

www.trivoo.net
Anzeige

Aus dem Branchenbuch