Bollani

Am , 20:00 Uhr

 

Bollani Stefano Bollani (geb. 1972) »Concerto Azzurro« für Klavier und Orchester, orchestriert von Paolo Silvestri (DEA)
Kurt Weill "Symphonic Suite from Johnny Johnson”, arrangiert und orchestriert von Gene Pritsker

MDR SINFONIEORCHESTER
STEFANO BOLLANI - KLAVIER
KRISTJAN JÄRVI - DIRIGENT

So mag es Kristjan Järvi: Musik, die zwischen den Zeiten und Stilen changiert, Werke, die etwas zu sagen haben, und künstlerische Partner, die wie er leidenschaftliche Grenzgänger sind. Wenn der Jazzpianist Stefano Bollani ein weiteres Mal mit Järvi auf die Bühne steigt, ist genau diese aufregende Mischung garantiert. Im Oktober 2017 bringt der italienische Ausnahmekünstler sein erstes Klavierkonzert mit nach Leipzig: Azzurro – Himmelblau – nennt er es und lauscht mit ihm in die Farbe des fünften Chakra. Dessen Botschaft: »Höre auf dich! Erschaffe! Sei ungehorsam!« Ungehorsam sein für eine große Sache ist auch die Triebfeder des Braven Soldaten Johnny Johnson – ein Antiheld, der in den Krieg zieht, um Frieden zu stiften, und im Irrenhaus landet. Im Auftrag des MDR entstand 2015 eine Orchesterfassung von Weills erstem Broadway- Musical, und erstmals wird nun auch eine instrumentale Suite der mitreißenden Musik zu hören sein.

19.15 Uhr Konzerteinführung im Schumann-Eck.

MDR Lounge im Anschluss.


Tickets für Bollani

Veranstaltungsort

Augustusplatz 8
04109 Leipzig

Karte

www.trivoo.net
Anzeige

Aus dem Branchenbuch