Die Welt im Sucher: Kuba - Visuelles Konzert

Am , 18:00 Uhr

 

Die Welt im Sucher: Kuba - Visuelles Konzert
Auf seiner Suche nach kubanischer Musik lernte der Fotograf Bruno Maul im Jahr 2005 die Band „Guacachason“ kennen. Eigentlich war er damals zusammen mit einem Tontechniker auf den Spuren der modernen Musikszene Kubas. In seiner ersten Bild- und Tonreportage war Musik von Heavy-Metal bis Hip-Hop vertreten. Aber schon nach den ersten Klängen der Gruppe Guacachason war Bruno Maul und seinem Tontechniker Martin Treppesch klar: „Mit denen machen wir eine Musikaufnahme“! In einem Guss spielten die Musiker von „Guacachason“ ein ganzes Album ein. Obwohl die Gruppe bereits damals auf sehr hohem Niveau musizierte, entstand aus diesen Aufnahmen ihre allererste CD. Guacachason hat sich, wie die letzte Silbe des Bandnamens verrät,dem kubanischen Son verschrieben, also der Musik, die der Buena Vista Social Club in den 90ern bei uns so bekannt gemacht hat. Domingo, Direktor und Sänger von Guacachason, ist Professor der Musik und erzählt von seiner Vorliebe für Adaptionen und Fusionen von moderner Musik mit kubanischem Son. Bereits im Jahr 2005 wuchs sowohl bei der Band als auch bei Bruno Maul der Traum, eines Tages eine Konzerttournee durch Deutschland zu organisieren. Damals standen jedoch zu hohe Kosten und bürokratische Hürden im Weg. Heute, zwölf Jahre später, wagen sie es, den Traum zu realisieren:

„Guacachason“ kommt endlich nach Deutschland!

Zwar sind die Hürden auf kubanischer und auf deutscher Seite noch immer hoch, doch die Ausreisebestimmungen für Kubaner wurden stark gelockert. „Dass diese Band bis heute noch von keinem großen Produzenten entdeckt und vermarktet wurde, kann nur an der Vielzahl genialer Musiker auf Kuba liegen,“ sagt Bruno Maul. In seinen Live-Diashows sorgt die Musik von Guacachason schon seit vielen Jahren für Gänsehaut-Feeling: Musik ohne großen technischen Schnick-Schnack, unverfälscht und authentisch. Ein Kontrabass, der unter die Haut geht, und Percussions mit der Leichtigkeit eines Kolibris begleiten die Gitarre und den Tres zum mehrstimmigen Gesang.

Die Tour durch Deutschland wird eine einzigartige Kombination aus Live-Musik und brillanter Fotografie auf Großleinwand sein. Die Jungs von Guacachason liefern den Sound und Bruno Maul die Fotografie. Gewürzt wird diese gelungene Mischung mit Geschichten und Anekdoten aus dem kubanischen Alltag, amüsant und nachdenklich vorgetragen von Bruno Maul.

Wer danach noch nicht genug hat, der sei herzlich eingeladen, das Tanzbein zu schwingen, denn bei der Musik von Guacachason kribbelt es sicher auch in unseren europäischen Beinen…


Tickets für Die Welt im Sucher: Kuba - Visuelles Konzert

Veranstaltungsort

Augustusplatz 8
04109 Leipzig

Karte

www.trivoo.net
Anzeige

Aus dem Branchenbuch