Die Welt im Sucher: Das Baltikum entdecken

Am , 15:00 Uhr

 

Die Welt im Sucher: Das Baltikum entdecken Wer in Europa noch unberührte Natur und kulturelle Vielfalt dicht beieinander finden möchte, ist hier genau richtig. Die Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen sowie das heute russische Königsberger Gebiet haben vor allem eines gemeinsam: großartige, einsame und weithin unberührte Landschaften. Zahlreiche Seen , Flüsse und Moore laden ein zum Träumen und Genießen. Sandstrände und Steilküsten prägen die Küstenregion.

Einsame Landstraßen wechseln mit Stätten reichhaltiger Kultur die durch die Historie der Hanse geprägt sind. Auf Schritt und Tritt begegnet man Spuren der Ordensritter in Form von mächtigen Barockschlössern. Die Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius sind geprägt von einer reichen und vielfältigen Architektur und schlagen dabei die Brücke zum modernen Europa.

Seit vielen Jahren bereist der Reisefotograf und Buchautor Dirk Bleyer diese geschichtsträchtige Regionen Europas und beobachtet die sich rasant entwickelnden Länder. In einer anspruchsvollen und einfühlsamen Diaschau präsentiert er nicht nur die Landschaft in stimmungsvollen Bildern sondern er begegnet auch vielen jungen, tatkräftigen Menschen, die sich auf eine Zukunft innerhalb Europas vorbereiten sowie Senioren deren Schicksale bewegen. Sie sind eingeladen, diese wunderbare Region Europas neu zu entdecken. Auf Grund der hervorragenden Qualität wurde der Vortrag mit dem Prädikat “Leicavision“ ausgezeichnet.


Tickets für Die Welt im Sucher: Das Baltikum entdecken

Veranstaltungsort

Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Karte

www.trivoo.net
Anzeige

Aus dem Branchenbuch